Veranstaltungsdetail
Image
Mittwoch, 28.02.2018
18:00 - 19:00 Uhr
Landesmuseum
After-Work
Führung zur Fastenzeit: Fastentuch und Rosenkranz – Religiöses Leben im Mittelalter
Mit lic. phil. nat. Nidija Felice

Mit dieser Führung durch einen Teil der Dauerausstellung tauchen wir in eine Zeit ein, in der der Glaube an überirdische Mächte im gesellschaftlichen und persönlichen Leben einen grossen Stellenwert hatte. Fastentücher, Fresken- und Votivbilder, Reliquien- und Sakralobjekte, die Verehrung der Heiligen und Patrone sowie das Rosenkranzbeten prägten den Alltag im Mittelalter. Viele dieser Gegenstände bedeuteten für die Menschen der damaligen Zeit auch Zuflucht in der Not und versprachen göttlichen Schutz und Segen. Den Schwerpunkt der Führung bildet das grösste Objekt des Landesmuseums, das Fastentuch von Bendern.