Veranstaltungsdetail
Image
Sonntag, 12.01.2014
14:00 - 17:00 Uhr
Landesmuseum
Familienvortrag
Unter Bären - Der Bärenmann David Bittner berichtet von seinen Erlebnissen mit Balu, Bruno und Lili
Mit David Bittner, Biologe und Bärenforscher, Bern

Die Aufnahmen und Filme von David Bittner gehören heute zu den aufregendsten und spektakulärsten Aufnahmen, die je von Begegnungen mit wilden Bären gemacht wurden. Im Jahr 2002 reiste der damals 25-jährige Berner Biologe zum ersten Mal nach Alaska, um die Lachse während ihrer Laichwanderung zu beobachten. Aber wo Lachse sind, sind auch die Bären meist nicht weit! Eine Überraschungsbegegnung mit einer Bärenmutter und ihren Jungen wurde zu einem Schlüsselerlebnis. Seither verbringt David Bittner wann immer möglich den Sommer in Alaska, um die Grizzlies zu beobachten und ihr Leben zu dokumentieren.

In seiner äusserst authentischen Art erzählt der Biologe und Abenteurer am Familienvortrag von seinen einzigartigen Erlebnissen aus der Welt von Balu, Bruno, Lili und vielen anderen Bären in Alaska. Im Zusammenhang mit der aktuellen Rückkehr des Braunbären in die Schweiz erläutert David Bittner die daraus entstehende Problematik und wie sich das Zusammenleben zwischen Mensch und Bär in unserer dichtbesiedelten Kulturlandschaft gestaltet. In seinem Vortrag erzählt er jedoch nicht nur von Bären, sondern vom gesamten beeindruckenden Ökosystem, welches die Welt der Bären umgibt. Episoden aus seinen gefahrvollen Paddeltrips, der Besuch eines mächtigen Gletschers sowie der Fang riesiger Fische vom Kajak aus im Meer machen seine Vorträge zu einem wahren Erlebnis.

Geeignet für Kinder ab 7 Jahren.

Flyer Familienvortrag mit David Bittner