Veranstaltungsdetail
Image
Freitag, 25.05.2018
18:00 - 19:00 Uhr
Landesmuseum
Konzert
«Emotions»
Mit Kirill Troussov (Violine) und Alexandra Troussova (Klavier)
Im Rahmen der Liechtensteinischen Gesprächskonzerte


Im Rahmen der «Liechtensteinischen Gesprächskonzerte» spielen am Freitag, 25. Mai 2018, um 18.00 Uhr die international preisgekrönten Geschwister Kirill Troussov (Violine) und Alexandra Troussova (Klavier) im Liechtensteinischen Landesmuseum.

Der Star-Violinist Kirill Troussov spielt auf der legendären «Brodsky»-Stradivari. Schon in jungen Jahren von Sir Yehudi Menuhin gefördert, gehört Kirill Troussov heute zu den international gefragtesten Violinisten seiner Generation. Er ist bei renommierten Orchestern und bei wichtigen Musikfestivals weltweit zu Gast. Die internationale Presse schreibt über sein Spiel: «... beeindruckende Eleganz, nicht zu übertreffende Technik, aussergewöhnliche Sensibilität und Klangfarben von göttlichen Schönheit ...». Gemeinsam mit seiner Schwester Alexandra Troussova präsentiert er an diesem Abend im Landesmuseum die neue CD-Produktion «Emotions» mit Werken von u. a. César Franck & Maurice Ravel.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Russian Geographical Society statt.



Alexandra Troussova und Kirill Troussov © Alexandra Troussova und Kirill Troussov