Veranstaltungsdetail
Image
Mittwoch, 20.05.2015
18:00 - 19:00 Uhr
Landesmuseum
Abendveranstaltung
Vom Fräulein zur Frau - ZeitzeugInnen berichten
Mädchen ans Gymnasium!
Dipl. Ing. Arch. Irene Lingg-Beck, Architektin, Planken, im Gespräche mit Josef Biedermann, Planken, langjähriger Rektor des Liechtensteinisches Gymnasiums




Zugang zu höherer Schulbildung und zur Berufsausbildung war für Mädchen nicht immer schon selbstverständlich. 1968 konnten die ersten 12 jungen Frauen in Liechtenstein das Gymnasium besuchen. 1975 schlossen die ersten vier dieses erfolgreich mit der Matura ab. Wie haben diese Frauen diese für ihren weiteren Lebens- und Berufsweg wichtige Zeit erlebt? Welches waren die Erfahrungen von Seiten eines damaligen Lehrers? Irene Lingg-Beck, eine der vier ersten Maturantinnen, sowie der damalige Lehrer und später langjährige Rektor, Josef Biedermann, im Gespräch.