Veranstaltungsdetail
Image
Mittwoch, 03.10.2012
18:00 Uhr
Landesmuseum
Mittwoch Feierabend
Einblicke, Hintergründe und Lieblingsstücke - Die Jubiläumsausstellung "1712"
Mit Prof. Dr. Rainer Vollkommer, Direktor des Landesmuseums und Kurator der Ausstellung

Nur noch bis zum 14. Oktober ist die Sonderausstellung "1712 – Das Werden eines Landes“ anlässlich des Jubiläums „300 Jahre Verkauf der Grafschaft Vaduz an die Fürsten von Liechten-stein" im Liechtensteinischen Landesmuseum zu sehen. In der Ausstellung können die Besucherinnen und Besucher nicht nur die Urkunden sehen, die den historischen Akt des Kaufs der Graf-schaft besiegelten, vielmehr werden durch eine Auswahl bedeutender Kunstwerke auch die handelnden Personen und die Handlungsorte vorgestellt. Ausserdem stellt die Ausstellung „1712 – Das Werden eines Landes“ das Alltagsleben sowie die Kunst und Kultur dieser Zeit vor. 15 international renommierte Sammlungen und Museen leihen für die Ausstellung herausra-gende Werke der Zeit, die in dieser Zusammenstellung noch nie zu sehen waren.

Anlässlich des nahenden Endes dieser erfolgreichen Ausstellung lässt Rainer Vollkommer, der Direktor des Landesmuseums, am Mittwoch, dem 3. Oktober 2012, um 18 Uhr nochmals besondere Aspekte zur Ausstellung Revue passieren. Er wird Einblicke in die Entstehung der Ausstellung geben, Hintergründe über den Ablauf eines Ausstellungsaufbaus vorstellen und einige besondere Exponate präsentieren.